Installationsanleitung

Die folgende Anleitung beschreibt die Installation des Fablitec 3D Scanner. Falls Sie den FabliTec 3D Scanner in Verbindung mit einer Microsoft Kinect for Xbox unter Windows 8 verwenden möchten, müssen Sie zunächst die Prüfung der Treibersignaturen vorübergehend deaktivieren (Schritt 1). Falls Sie den FabliTec 3D Scanner mit einem Asus oder PrimeSense Sensor verwenden möchten, können Sie direkt mit der Installation beginnen (Schritt 2). Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Installation das Produkt aktivieren müssen, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können (Schritt 3).

Schritt 1: Treibersignaturprüfung deaktivieren

Hinweis: Dieser Schritt ist nur notwendig, wenn Sie die Microsoft Kinect for Xbox unter Windows 8 verwenden möchten. Wenn Sie Windows 7 oder einen PrimeSense bzw. Asus Sensor verwenden, können Sie direkt mit der Installation (Schritt 2) beginnen.

  1. Bewegen Sie die Maus in die rechte untere Ecke. In dem erscheinenden Menü klicken Sie auf “Einstellungen” und anschließend auf ”PC-Einstellungen ändern”.
  2. Klicken Sie auf “Allgemein”. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf “Jetzt neu starten”.
  3. Anschließend klicken Sie auf “Problembehandlung”, dann auf ”Erweiterte Optionen”, ”Starteinstellungen” und zuletzt auf ”Neu starten”.
  4. Nachdem Ihr Rechner neu gestartet hat, drücken Sie die Taste “7″ auf Ihrer Tastatur, um die Überprüfung der Treibersignatur vorübergehend zu deaktivieren.

Schritt 2: Installation (Windows 7/8, alle Sensoren)

Hinweis: Verbinden Sie den Sensor erst NACHDEM Sie die Installation des FabliTec 3D Scanners abgeschlossen haben. Falls Sie bereits Treiber für den Sensor (Kinect/Asus/PrimeSense) installiert haben, so deinstallieren Sie diese bitte bevor Sie die Installation beginnen.

  1. Laden Sie die neueste Version des FabliTec 3D Scanners von unserer Downloadseite herunter.
  2. Starten Sie den FabliTec Installer. Neben dem eigentlichen 3D Scanner wird das OpenNI-Framework, die PrimeSense- und Kinect-Treiber und das MFC Framework installiert. Bitte beachten Sie, dass die Treiber nicht digital signiert sind. Bitte bestätigen Sie die Sicherheitsabfragen von Windows, damit die Treiber korrekt installiert werden.
  3. Nachdem die Installation abgeschlossen wurde, schließen Sie den 3D Sensor an einem freien USB-2.0-Port an. Windows installiert daraufhin den entsprechenden Treiber. Bestätigen Sie gegebenenfalls weitere Sicherheitsabfragen.

Schritt 3: Aktivierung Ihrer Lizenz

Nach der Installation befindet sich der FabliTec 3D Scanner zunächst in einem Demo-Modus mit eingeschränkter Funktionalität. Um Ihren 3D Scanner zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Starten Sie den 3D Scanner im Startmenü oder über das Icon auf Ihrem Desktop.
  2. Klicken Sie im Menü auf “Help” und anschließend auf “License”.
  3. In der Dialogbox geben Sie Ihren Namen und Ihren Lizenzschlüssel ein. Der Lizenzschlüssel ist eine 8-stellige Zahl (Beispiel: 01234567), die Sie auf Ihrer CD-Hülle oder per Email erhalten haben. Um die Echtheit des eingegebenen Lizenzschlüssels zu überprüfen, benötigt der FabliTec 3D Scanner eine Internetverbindung.

Hinweis: Die Produktaktivierung bleibt bei Updates und Neuinstallationen des FabliTec 3D Scanners auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie erkennen den eingeschränkten Demo-Modus an dem Zusatz “DEMO VERSION” im Fenstertitel. Nachdem Sie Ihre Software aktiviert haben, verschwindet dieser Hinweis und Sie können Ihre 3D Modelle speichern.

Support

Antworten zu häufig gestellten Fragen und Tipps zur Fehlersuche finden Sie auf unserer Troubleshooting-Seite. Falls Sie weitere Fragen oder Probleme haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice per E-Mail (info@germanreprap.com) oder Telefon (+49-89-32606052).